Glass Elite von InvisibleShield – Drei Modelle zum Schutz des iPhone 12- Displays

Vorstellung / Review / Details

Nicht für jeden nachzuvollziehen, doch nach wie vor ist das iPhone von Apple eines der beliebtesten Smartphones weltweit. Ob Software, Funktionalität, Design oder Haptik, jeder der es kauft, hat seine eigenen Gründe und Vorlieben warum er sich das iPhone zulegt. Und wie auch schon alle seine Vorgänger, ist auch das aktuelle iPhone 12 wieder mal auf dem Weg Verkaufsrekorde aufzustellen.

Kurz zur Info noch vorweg: Wir haben den InvisibleShield Displayschutz für diesen Test / Vorstellung zur Verfügung gestellt bekommen. Die Bereitstellung des Testgerätes beeinflusst natürlich in keiner Weise meine Meinung. Die Basis für qualitative Berichte und Tests sind Unabhängigkeit und eine freie Meinung. Für mich steht deshalb euer Vertrauen immer an erster Stelle!

Wer so ein iPhone 12 besitzt, der beschäftigt sich auch schnell wieder mit dem Gedanken der Sicherheit und dem Schutz des Smartphones. InvisibleShield, eine Marke der ZAGG Inc. und weltweit führender Anbieter im Bereich des Displayschutzes, bietet hier für alle eine umfangreiche Auswahl an Lösungen für Apples iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Max, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max.

Glass Elite von InvisibleShield - Drei Modelle zum Schutz des iPhone 12- Displays

Die drei großen Bestseller für die iPhone-12-Produktreihe umfasst die Produkte „Glass Elite VisionGuard+„, „Glass Elite+“ und „Glass Elite Privacy+„. Jedes Modell der Glass Elite-Reihe wurde dabei in 1.500 Abriebzyklen getestet, um am Schluss auch extreme Haltbarkeit zu gewährleisten. Die Produkte von InvisibleShield schützen Displays bei Stürzen aus bis zu zwei Metern Höhe.

Das Modell „Glass Elite Privacy+“ konzentriert sich neben dem eigentlichen Displayschutz vor allem auch um die Privatsphäre des Nutzers. Neben der guten Stärke und dem Splitterschutz des InvisibleShield verfügt das Glass Elite Privacy+ zusätzlich über einen guten Sichtschutz gegen Seitengucker. Der integrierte Zwei-Wege-Filter für die Seitenansicht schützt im Vollbildmodus vor neugierigen Blicken von Nebenan. So kann man in Bus und Bahn auch ruhig mal vertraulichere Nachrichten und E-Mails lesen ohne Angst haben zu müssen, dass der Nebenmann etwas in seine zu neugierigen Augen bekommt.

Das „Glass Elite+“ ist InvisibleShields stärkster gehärteter Glas-Bildschirmschutz. Die Glass Elite+ Schutzfolie ist mit einer innovativen Kastus-Technologie ausgestattet, die nach ca. 30 Minuten viele Viren und Bakterien eliminiert. So werden laut Hersteller beispielsweise bis zu 95% des Coronavirus und bis zu 99,9% der Oberflächenbakterien Staph und E. coli2 eliminiert. Man kann sich mit der Glass Elite+ Schutzfolie also gleich doppelt sicher fühlen.

Auch im Glass Elite VisionGuard+ werden dank integrierter Kastus-Technologie diese Oberflächenbakterien eliminiert. Darüber hinaus bietet es aber auch eine Fülle an weiteren Funktionen. So reduziert beispielsweise die Eyesafe-Technologie die Belastung der Augen durch Blaulicht, ohne dabei Bildschirmfarben oder Auflösung zu beeinträchtigen. Weiter sorgt die ClearPrint-Technologie, ein exklusives hydrophiles Verfahren, dafür, das Finger leichter auf der Oberfläche gleiten. Gleichzeitig sorgt es auch für eine pflegeleichte Oberfläche, die auch für eine Hochfrequenzreinigung geeignet ist.



Trendlupe meint:

Mobile Geräte wie das Smartphone iPhone 12 sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Lebens geworden. Vom Gaming bis hin zur Internetnutzung, von aktueller Nachrichtenkommunikation bis hin zum Medienaustausch, das Smartphone ist aus der heutigen Zeit nicht mehr weg zu denken. Umso wichtiger ist der Displayschutz für die Anwender.

Jeder der ein iPhone 12 unbeschwert nutzen möchte und sich nicht ständig wegen möglicher Beschädigungen des Bildschirms wie gesprungene und zerkratzte Bildschirme sorgen machen möchte, sollte sich die drei Schutzfolien von InvisibleShield anschauen. Jedes der drei vorgestellten Modelle hat seine eigenen Vorzüge. Eines habe sie aber alle gemeinsam: sie schützen das Display des iPhone 12 gut gegen gesprungene und zerkratzte Bildschirmdisplays und wahlweise auch vor neugierigen Blicken.

Übrigens: Für mehr Nachhaltigkeit verzichtet InvisibleShield auf Einwegkunststoffe in der Verpackung. Dadurch werden jährlich mehr als 310.000 Kilo Einwegkunststoffe vermieden.

Preise und Verfügbarkeit:

Die Schutzgläser von InvisibleShield sind ab sofort im führenden Fachhandel und bei https://www.zagg.com/de_eu/ erhältlich.

Glass Elite+: 29,99 Euro
Glass Elite Vision Guard+: 34,99 Euro
Glass Elite Privacy: 34,99 Euro

Über InvisibleShield

InvisibleShield ist ein weltweit führender Anbieter und Vorreiter für den Schutz von Displays. Die Display-Schutzfolien wurden bereits mehr als 215 Millionen Mal weltweit verkauft. Der nach militärischen Standards entworfene Displayschutz ist leistungsstark gegen Kratzer, Risse und beugt zerbrochenen Bildschirmen vor. InvisibleShield agiert weltweit und hat Niederlassungen in den USA, Irland und China. Das erweiterte Sortiment an InvisibleShield Displayschutz ist auf InvisibleShield.com und im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

https://www.zagg.com/de_eu/invisibleshield