Dank Seiko-Wecker macht das Wach werden Spaß

Aufstehen müssen und sich trotzdem wie im Urlaub fühlen. Sie glauben dass geht nicht? Doch, das geht. Das kann man jetzt mit den tollen Weckern von Seiko erleben. Diese Wecker haben dank der tollen Wecktöne wirklich das Talent dazu, dich angenehm aus dem Schlaf zu holen.

Bild: Seiko Wecker QHK018W

Der QHK018W von Seiko ist einer dieser tollen Wecker. Der mit "LumiBrite" ausgestattete Leuchtzeiger und die angenehme Zifferblattbeleuchtung des Weckers lassen einen so auch bei Dunkelheit gut die Zeit ablesen. Das Wecken übernehmen diese Wecker mit dem neben den üblichen Glocken- und Piepalarm auch mit heiterem Vogelgezwitscher von neun unterschiedlichen Singvögeln. Und als Clou kommt aus dem Hintergrund auch noch sanftes Bachgeplätscher. Da fühlt man sich fast wie beim Campen oder schlafen mit offenen Fenstern. Und wenn man von dem angenehmen Vogelgezwitscher nicht genug bekommt, kann man sich ja dank der Schlummerfunktion alle 5 Minuten nochmal wecken lassen.

Technische Daten im Überblick:

  • Größe: 13 x 14 x 9,6 cm
  • Durchlaufende Sekunde
  • Auswählbarer Alarm (Piep, Klingel, oder Vogelgezwitscher)
  • Schlummerfunktion
  • LumiBrite und Ziffernblattbeleuchtung
  • Automatische Alarm- Stoppfunktion


Bild: Seiko Wecker Kokosnuss QXP004B

Ein anderer Kandidat für tolle Wecker ist der Kokosnuss QXP004B von Seiko. Dieser Wecker lässt wohl auch die letzten Zweifler verstummen. Wer bei diesem Wecker nicht glaubt er sei im Urlaub, oder besser gesagt in der Karibik, der ist selber Schuld.
Dieser Wecker kann einen mit 14 tollen karibischen Sounds aus dem Schlaf entführen. Natürlich mit einer einstellbaren Lautstärke. Da fühlt man sich doch gleich wie im Urlaub. Auf jeden Fall wird das morgentliche Aufstehen so viel angenehmer. 

Technische Daten des Seiko QXP004B Wecker im Überblick:

  • Größe: 13,2 x 20,3 x 14,9 cm
  • 14 karibische Sounds als Alarm mit Schlummerfunktion
  • 3-farbiges LED-Licht
  • Demonstrationsfunktion
  • Lautstärkeregler
  • Ziffernblattbeleuchtung

Nähere Informationen zu den Weckern und eine Angabe des nächsten Seiko-Händlers findet ihr unter www.Seikoclocks.de